Aktuelles von dem Eifelverein Strohn - Eifelverein Strohn

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles von dem Eifelverein Strohn

Ortsgruppe
Herzliche Einladung zur Wanderung am 12.November 2017.
Dieses Mal wollen wir uns um 11.00 Uhr am Vulkanhaus Strohn treffen. Grund  dafür ist, daß zwischenzeitlich dort das Wanderterminal installiert worden  ist. Dies wollen wir zum Anlaß nehmen, mit Euch allen mit der Gemeinde  und dem Eifelverein zu feiern, um das Terminal  einzuweihen.
Im Anschluß daran starten wir unsere 7 km lange Wanderung auf dem  neuen Panoramaweg um Strohn. Zum Abschluß möchten wir im Vulkanhaus in  gemütlicher Runde noch zusammen sitzen.
Wir würden uns freuen, wenn wieder Gäste teilnehmen würden.

Noch eine Information:
Die Nikolauswanderung in Bernkastel findet nicht, wie in unserem Wanderplan  zu lesen ist, am 10. Dezember 2017 statt, sondern bereits am 3. Dezember  2017.


Jahreshauptversammlung Eifelverein Strohn
Unser Jahreshauptversammlung für das Jahr 2017 findet am Freitag den 12.01.2018 statt. Der Vorstand bittet die Mitglieder darum, sich diesen Termin vor zu merken.
Einladung zur Oktoberwanderung !

Am Dienstag, den 3.Oktober - Feiertag - treffen wir uns zu der Oktoberwanderung um 11.00 Uhr in Strohn
am Bürgersaal. In Fahrgemeinschaften fahren wir dann nach Ulmen und parken im Bereich der Firma H&S.
Hier starten wir zum Ulmener Maar und zum Jungfernweiher.
Am Ende der leichten, ca. 7 km langen Wanderung, kommen wir zum Vereinshaus des Eifelvereins OG Ulmen, die im Eifel-Maar-Park ihr Appelfest veranstalten.
Hier findet ein kurzweiliges Programm für Groß und Klein statt.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, z.B. mit einem 50m langen Apfelstrudel.
Wir vom Vorstand würden uns über eine rege Teilnahme von Wanderfreunde freuen.
Gäste zu dieser Wanderung sind uns immer herzlich Willkommen.
Bilder von der Schiefergrubenwanderung in Müllenbach
Per Mausklick könne die Bilder vergrößert werden.
Wandern auf dem Schiefergrubenwanderweg

Zur Schiefergrubenwanderung treffen wir uns am 17.09.2017 um 11.00 Uhr am Bürgersaal in Strohn.
Von dort fahren wir mit unseren Fahrzeugen nach Müllenbach („ob der scheller Said“).
Die Wanderung beginnt mit einem kleinen Filmbeitrag im Pfarrhaus in Müllenbach.
Anschließend nehmen wir die 7 Km lange Strecke mit einem Wanderführer in Angriff.
Einladung zur Augustwanderung!
Am 13.8.2017 fahren wir zum Bezirkswandertag der BZ Gruppe Vulkaneifel nach Mürlenbach.
Die OG Mürlenbach feiert gleichzeitig ihr 25-jähriges Jubiläum.
Wir treffen uns um 8.30 Uhr am Bürgersaal in Strohn. So früh, da die angebotenen Wanderungen um 9.30 Uhr an der Bertradaburg in Mürlenbach beginnen.
Es werden 3 verschiedene Wanderstrecken " Auf den Spuren Karl des Großen " angeboten.
1. Kultur - Natur Route 12 km
2. Orchideen Route 8 km
3. Truffvenn - Römerstraße - Weißenseifen 5 km

Daher ein gutes Angebot für alle die sich große Wanderungen nicht mehr zutrauen.
Für Essen und Getränke ist im Burghof bestens gesorgt.
Eifelverein Ortsgruppe Strohn

Zur Wanderung am 23.7.2017 zur Pleiner Mühle wollen wir uns um 11.00 Uhr am Bürgersaal in Strohn treffen. Wir fahren nach Wittlich zum Großparkplatz an der Lieser. Die Route verläuft ab Parkplatz entlang dem Flußlauf der Lieser und der Wälder auf naturbelassenen Pfaden sowie über Feld- und Wiesenwege. Nach ca. 1,5 h erreichen wir die Pleiner Mühle, wo wir eine Rast einlegen werden. Von dort geht es am Fuße des Leien- und Kalmeterberges zurück zum Ausgangspunkt. Die Streckenlänge beträgt ca. 12 km und ist mittelschwer.
 
Eifelverein Strohn

Der Eifelverein Strohn lädt für am Sonntag, den 18. Juni 2017  zu einer Wanderung am Heilbachsee ein. Der Treffpunkt für diese Wanderung ist  um 13.00 Uhr vor dem Bürgersaal in Strohn. Wegen der Fronleichnahmprozession wurde die Startzeit, gegenüber dem vorläufigen Plan, verändert.
Wir fahren dann  in Fahrgemeinschaften nach Sassen, wo sich ein schöner 16 Meter hoher Aussichtsturm befindet. Von hier aus gehen wir in Richtung Retterath , dann durch Uersfeld und Gunderath  und kommen dann am Heilbachsee vorbei. Von  hier aus geht es weiter zurück nach Sassen. Die Wanderung hat den Schwierigkeitsgrad  mittel  und ist  ca. 12,5 Km lang. Wir  rechnen mit einer Gehzeit von  ca 4 Stunden. Er hat einen Auf- Abstieg von ca. 200 Meter.   Jeder sollte eine Rucksackverpflegung dabei haben.
Gäste zu unserer Wanderung sind uns herzlich willkommen.
 
Teilnehmer der Wanderfahrt nach Maikammer
EIFELVEREIN STROHN

Liebe Wanderfreunde vom Eifelverein!
Mit einem herzlichen „Frischauf“ möchte ich als Vorsitzender ein paar Worte zu un-serer aktuellen Situation schreiben.
Wir haben am 27.1.2017 einen neuen Vorstand gewählt und in der kurzen Zeit schon einiges bewegt. Unser interessanter und abwechslungsreicher Wanderplan kam zwar etwas spät, aber mit den ersten zwei Wanderungen haben wir die Gesamteilnehmerzahl des letzten Jahres schon zu 45% erreicht. Auch können wir schon einen Wandergast als neues Mitglied begrüßen.
Ein weiterer Höhepunkt: wir sind seit 20.4.2017 im Internet unter www.eifelverein-strohn.de zu finden.
Hier heißt es: „Der Weg ist das Ziel.“
Der Weg der Zusammenarbeit mit der Gemeinde dafür zu sorgen, dass die Brücke in der Strohner Schweiz schnellstmöglich Formen annimmt.
Der Weg zu neuen Strukturen und neue Wege zu gehen. Es ist ein Ziel, unsere Natur- und Kulturschätze ins Bewusstsein eines jeden Einzelnen zu rücken und zu zeigen, wie interessant und spannend es ist, sich daran zu beteiligen.
Eine neue Struktur bei den Wanderwegen hat ein Team aus Eifelverein und Gemeinderat erarbeitet mit dem Ergebnis, innerhalb des Lavaweges 4 Wander- und 1 barrierefreien Weg neu zu benennen und neu zu markieren: Panoramaweg, Rundweg Strohner Schweiz, Määrchenweg, Sammetbachweg und barrierefreier Weg . Die Wanderwege, mit einem QR-Code versehen , werden in den nächsten Wochen ausgeschildert, sind aber bereits jetzt auf der Internetseite des Eifelvereins zu finden. Geplant ist, dass mittelfristig alle Informationen über ein interaktives Terminal am Vulkanhaus abrufbar sind.
Ein weiterer Weg sind Angebote für Kids, Jugend und Familien. Der 14.Mai ist der Tag des Wanderns. Ein besonderes Angebot für alle mit Eifelverein und KITA „Arche Noah“ Strohn an einer geführten Wanderung nach Ellscheid teilzunehmen. Die Einladungen und der Programmablauf in Ellscheid sind in allen Medien zu finden.
Ziel des Vorstandes ist es „Gemeinsam zu wirken“. Hierzu ein Zitat von Prof. Dr. Gerald Hüther:
„Nicht dort, wo alle hinschauen und wo alle erwarten, dass endlich etwas passiert, kommt das Neue in die Welt, sondern möglicherweise eben ausgerechnet dort, wo niemand damit rechnet, wo fast spielerisch aus dem Alten etwas Neues entstehen kann, weil es dort weniger hektisch und aufgeregt zugeht.“
So sind wir auf dem Weg, für die Zukunft eines modernen Vereins die Weichen zu stellen und freuen uns auf Ihr/Euer Interesse und neue Mitglieder.

Alfred Welter,
1.Vorsitzender
EINLADUNG

Die Eifelverein Ortsgruppe Strohn und die KITA " Arche Noah " Strohn laden ein zur
Familienwanderung nach Ellscheid am Sonntag 14. Mai 2017 um 10.00 Uhr ab KITA
in der Alfbachstraße . Die 5km Kinderwagen geeignete Strecke führt uns vorbei am
Strohner Määrchen zum Pulvermaar und durch das Laubachtal nach Ellscheid .
Hier Treffen wir an der Laufschule " Schritt für Schritt " zur Benefizveranstaltung von
Gesundland Vulkaneifel : " Wanderspass trifft Wohltätigkeit ".
Die Ortsgemeinde Ellscheid , die Laufschule und der Eifelverein OG Gillenfeld sorgen
für das leibliche Wohl .
Um 14.00 Uhr werde ich mit Dr, W. Kuhn eine Führung auf dem Energieweg anbieten .
Die 3km familienfreundliche Strecke führt zu interessanten Stationen des Ellscheider
Dorfrundganges .

 Alfred Welter
(1.Vorsitzender)
Liebe Wanderfreunde
 
Unsere diesjährige Wanderfahrt vom 19. – 21. Mai 2017 führt uns ins Erlebnisland Maikammer nach Kirrweiler, St. Martin in der Pfalz.
 
Romantische Weinorte mit vielen Wandermöglichkeiten, zum Beispiel Kalmitgipfel, Felsenmeer, Hambacher Schloß etc. haben wir zur Auswahl.  
Unsere Unterkunft: Hotel zum Goldenen Ochsen in Maikammer
Abfahrt in Strohn am Bürgersaal um 8.00 Uhr, bitte mit Rucksackverpflegung für den 1. Tag. Nach Eintreffen im Hotel werden wir den Nachmittag zu einer kleinen Wanderung nutzen.
Zum Abendessen treffen wir uns im Hotel, anschließend gemütliches Beisammensein.
Samstags haben wir die Möglichkeit, uns zwischen zwei Wanderungen zu entscheiden.
Abends ist ein Winzeressen mit anschließender Weinprobe im Weingut Hartmann in Kirrweiler organisiert.
 
Rückkehr nach Hause am Sonntag am späten Nachmittag.
 
 
Teilnehmerkosten:
 
120,-€ pro Person für Mitglieder
 
150,-€ pro Person für Nichtmitglieder
 
 
Mail:eifelverein-strohn@eifelverein-strohn.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü